"Dreigroschenoper"

 

Im Jahr 2005 gaben wir unser Debüt im Theaterkästle Altusried und brachten die Dreigroschenoper von Berthold Brecht auf die Bühne.
Entstanden in den 1920er Jahren kreiste die Handlung um den Konkurrenz- und Existenzkampf zwischen zwei „Geschäftsleuten“, dem Kopf der Londoner Bettelmafia, der Bettler erpresste und sie so ausstattete, dass sie das Mitleid der Passanten erregten, und einem Verbrecher, der gute Beziehungen zum Polizeichef von London hatte.
Kurt Weill vermischte in seiner Musik Elemente aus Jazz, Tango, Blues und Jahrmarktsmusik und garnierte sie mit ironischen Seitenhieben auf Oper und Operette.
Für uns ein ganz neues Genre und wiederum eine Herausforderung.

Bilder

"Und der Haifisch"

Get Flash to see this player.

"Der Kanonensong"

Get Flash to see this player.

"Die Seeräuber Jenny"

Get Flash to see this player.

"Die Zuhälterbalade"

Get Flash to see this player.